OCR4Domino


Die OCR-Lösung für den Domino-Server ab EUR 2.300,00*)!
Verpackung OCR4DominoWas ist OCR4Domino?

OCR4Domino für IBM Domino und IBM Domino Collaboration and Messaging Express basiert auf den OCR-Funktionen von Scan&OCR4Notes. Diese Funktionen werden zur optischen Texterkennung elektronisch erfasster Dokumenten benötigt. Dieser Vorgang wird im Allgemeinen als OCR bezeichnet.

Warum ist OCR wichtig? Gescannte Dokumente liegen als Bilder vor. Für das menschliche Auge macht es keinen Unterschied, ob „Worte“ wirklich „Worte“ oder vielleicht doch „Bilder“ sind. Die vom Auge aufgenommenen Informationen werden vom Gehirn in eindeutige „Daten“ umgewandelt. Dieser Vorgang wird als „Lesen“ bezeichnet. Ein Rechner verfügt (noch) nicht über solche Möglichkeiten. Diese Lücke schließt OCR4Domino.

Mit Hilfe von OCR werden in „Bildern“ vorliegende „Texte“ in maschinenlesbare Informationen umgerechnet. Dazu gibt es eine Reihe unterschiedlicher Verfahren, die ihnen sicherlich von diversen Anbietern bekannt sind.

Unser Ziel war es, eine Texterkennung für IBM Lotus Domino zu kreieren, die keine, oder nur geringe Kosten mit sich bringt. Weiterhin sollte diese Lösung auch professionellen Ansprüchen genügen, gute OCR-Ergebnisse liefern und ein eine annehmbare Arbeitsgeschwindigkeit mit sich bringen.
Unsere Lösung für dieses Ziel ist OCR4Domino.

OCR4Domino kann in (fast) allen Domino-Anwendungen integriert werden. Der integrierte Regeleditor erlaubt die Anpassung der OCR-Prozesse an beliebige Dokumententypen und -felder.

Zur optischen Texterkennung haben wird das leistungsfähige System Tesseract in OCR4Domino integriert.

Aktuell unterstützt Tesseract die folgenden Sprachen:
    • Deutsch,
    • Englisch,
    • Französisch,
    • Italienisch,
    • niederländisch und,
    • spanisch.

Die Installation von Tesseract verläuft vollautomatisch auf dem Domino-Server. Eine Installation durch einen Administrator ist nicht notwendig.
Die servergestützte Arbeitsweise der optischen Erkennung von Texten (OCR) entlastet die Anwender-PCs. "Einfache" Office-PCs reichen zur Erfassung von Papierdokumenten über Dokumentenscanner aus. Die eingescannten Dokumente werden auf dem Domino-Server in eine maschinenlesbare Form gebracht. So wird die Produktivität der Anwender gesteigert bei gleichzeitiger Senkung der IT-Budges.

Die Installation von OCR4Domino läuft (fast) vollautomatisch ab. Sie wählen Ihre Zieldatenbank bzw. -Anwendung aus, in der eingescannte Dokumente optisch erkannt werden sollen. Anschließend werden in einem dialoggeführten Prozess die benötigten Applikationskomponenten der Anwendung zugefügt. Nach der Einbindung von OCR4Domino in Ihre Anwendung, steht dem Administrator eine Aktion in der Anwendung zur Verfügung. Diese Aktion gibt Zugriff auf das System von OCR4Domino. Durch den Administrator wird das System konfiguriert. Dabei werden neben Angaben zur verwendeten OCR-Engine bzw. Priorisierung der Hintergrundprozesse auch Regeln hinterlegt, nach denen die Dokumente verarbeitet werden sollen. Nach Fertigstellung der Konfiguration aktiviert der Administrator den OCR-Agenten. Das System ist jetzt aktiv.

Als einfaches Texterkennungs-Programm können lediglich die von Tesseract erkannten Texte in den Notes-Dokumenten abgelegt werden.
Durch den Volltext-Index, den Sie zu einer IBM Domino Datenbank erstellen lassen können, werden die Notes-Dokumente gefunden.

Nachstehend finden Sie einige Features von OCR4Domino:
    • einfachste Installation (Einbindung in vorhandene Notes-Anwendungen bzw. Zieldatenbanken verläuft (fast) vollautomatisch, MSI-Datei mit Laufzeitumgebung zur Unterstützung der Grafik-Funktionen gehört zur Anwendung),
    • Vollautomatische Installation von Tesseract direkt auf den Domino-Server,
    • einfachste Verwendung in bestehenden Domino-Anwendungen / -Datenbanken,
    • regelgestzützte Texterkennung,
    • Priorisierung der Hintergrundprozesse zur Optimierung der Serververfügbarkeit,
    • kein Pay-Per-Page (einmalige Investition ohne Risiko von Folgekosten),
    • kompatibel mit den meisten TIFF-Dateitypen,
    • problemlos zu kombinieren mit Scan4Notes und Scan&OCR4Notes,
    • lauffähig unter den Domino-Versionen 6, 6.5, 7, 8, 8.5 und 9.
Unser Vertrieb berät Sie gerne in Fragen zu OCR4Domino.

Zu Demonstrations- und Testzwecken bieten wir Ihnen hier eine Installationsdatenbank zum Download an. Selbstverständlich stellen wir die benötigten Dokumentationen in elektronischer Form zur Verfügung. Das Installationshandbuch zu OCR4Domino öffnen Sie hier. Für den Fall, dass Sie auch noch Interesse an unserem Benutzerhandbuch haben, können Sie dieses Handbuch hier öffnen.
Angaben zu Preisen und Bestellungen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

DCB - Lizenz-Shop:

Sie wollen Lizenzen zu unseren Produkten online erwerben? Verwenden Sie dazu unseren Lizenz-Shop.


Hinweis:
Diese Anwendung unterliegt unserem Software-Lizenzvertrag. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

*) Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. und Versand.

Hinweis in eigener Sache!

Sie haben Fragen zu unseren Anwendungen? Wenden Sie sich an unseren Support. Dort finden Sie kompetente Unterstützung.